Aktuelle Meldungen

Auch wir Euro-Toques sollten uns dem Appell anschließen.

Ausdrucken, unterschreiben und an

 martina.breuer@metro.de  

senden

Werte Kolleginnen und Kollegen, 

die schwersten Zeiten seit Bestehen unserer Branche, auch der Euro-Toques, lassen alle Menschen mit der schönsten Berufung der Welt ganz stark und eng zusammenwachsen. Auch andere in der Hotellerie und Gastronomie unterstützen sich in nie dagewesener Einheit untereinander. Dankeschön!!!

Vielfältige Informationen kommen täglich im Präsidium an und wir möchten einen kleinen Auszug daraus an euch weitergeben. Vollständig und alles können wir nicht kommunizieren, dafür sind die Informationen zu vielfältig und auch wir vom Präsidium haben Betriebe/Unternehmen, die genau wie ihr von dieser Krise betroffen sind.

 

Werte Kolleginnen und Kollegen,

verehrte Partner,

wir, das Präsidium von Euro-Toques Deutschland e.V. möchten mit dem kleinen Wörtchen „Danke“ ein kleines Grußwort zum Weihnachtsfest und dem anstehenden Jahreswechsel beginnen.

 

Mit dem Top Ausbilder des Jahres werden seit 2003 herausragende Ausbildungsleistungen im Berufsfeld Koch/Köchin ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird an Betriebe und/oder Personen für beispielgebende Verdienste um die Ausbildung verliehen.

Ab 2020 wird die Preisvergabe mit neuer Ausrichtung und in Kooperation mit der Köchevereinigung Euro-Toques Deutschland e.V. durchgeführt.

La Provencale/Luxemburg ist ein Großhandel der besonderen Art. Unser Präsidium, vertreten durch den Präsidenten Konrad Geiger und die beiden Vizepräsidenten Michael Haupt und Andreas Schreiner besuchten das Unternehmen am 29. Juli 2019. Zustande gekommen und organisiert wurde der Tag durch unseren Euro-Toque Kollegen Marc Arend.

Euro-Toques starten mit Cobia - Gerichten in ein kulinarisches Kalenderjahr ab Mai 2019.

Start im Mai durch unseren Vizepräsident und Initiatior der Aktion,

Stefan Faulstich vom Landhotel Rhönblick, Petersberg-Steinau.

Bericht 10.05.2018, Quelle: „gastrotel“

...weiterlesen

DER WETTBEWERB
Euro-Toques Challenge ist ein Wettbewerb für angehende und professionelle Köche. 

Maximaler Wareneinsatz für die 6 Teile pro Person 14,50 €

DAS THEMA
Hochwertige Smoothie - Fingerfood / Amuse bouche

Wettbewerbsvorgaben

Anmeldung

Warenkorb

Geschirr

Mit den Grußworten des Grünberger Bürgermeisters Frank Ide an die Gemeinschaft der Euro-Toques Deutschland e.V. und einem Aperitif der Sektkellerei Geldermann begann am Sonntag, den 31. März 2019 der Partnertag der Euro-Toques Deutschland das Frühjahrstreffen im Sporthotel Grünberg.

Der Kochwettbewerb findet im OSZ Gastgewerbe Berlin statt. Die Zubereitungszeit beträgt 5 Stunden. Alle Lebensmittel werden vom Veranstalter zur Verfügung gestellt. Dabei sind obligatorische Lebensmittel zu verwenden.

Euro-Toques Challenge ist ein Wettbewerb für angehende und professionelle Köche. Das junge dynamische Team besteht aus einem Auszubildenden und einem ausgelernten Koch.